Vollmondseminar an Samhain

 

Dieses Jahr fällt Halloween beziehungsweise Samhain genau auf den Herbstvollmond.

Samhain ist das alte keltische Jahresabschlussfest.

Gemeinsam wollen wir diese besondere Nacht feiern.

Für die Kelten öffnete sich in dieser Nacht ein Tor zur Anderswelt.

In dieser Tradition war es möglich in Kontakt mit Verstorbenen zu treten und noch Offenes in Heilung zu bringen und Belastendes abgeben.

Zusammen tauchen wir ein in die weibliche, sanfte und mütterliche Energie des Vollmondes. Wir lassen uns von diesen Energien durchströmen und tanken auf.

In 2 Ritualen werden wir diese Nacht gemeinsam feiern und uns mit den großen Energien verbinden.

Die Feier findet vor allem im Freien statt. Bitte nehmt euch passende Kleidung mit.

 

Ich freue mich auf EUCH.

 

Bitte mitbringen: Essen, Trinken, bequeme, warme Kleidung und das Wichtigste EUCH SELBST

 

Vorbereitung:  Einen Holzstab ca. 0,5m mitbringen den ihr zuvor im Wald gefunden habt.

 

Bitte mitbringen: Decke, warme Socken, Matte, Decke, warme Socken,Essen und Trinken und am Wichtigsten natürlich sich SELBST!

 

Termin: Samstag, 31.10.20

Beginn:  17:30 Uhr

Kosten:  49,00€

 

 

 

Anmeldung und Rückfragen beim Kursleiter:

 

Hans Gastl

 

Tel. 0152/21658334, hagabu@gmx.de