Erzählkunst am Schlosskeller

 

Geschichten faszinieren nicht nur Kinder. Tauchen Sie ein in die wunderbare Welt der Geschichten. Lassen Sie sich einen Abend lang verzaubern.

 

Wunderbar wundersam

 

Manchmal geht es gar unglaublich und geheimnisvoll zu auf dieser Welt. Von solch wundersamen Begegnungen erzählen diese Geschichten, die uns die Erzählerin Anja Koch mitbringt. Auch ganz sachliche Zuhörer, die nicht an Zauberwesen glauben, werden sich der Kraft dieser Geschichten nicht entziehen können. Denn nur, weil wir etwas nicht sehn, heißt es ja nicht, dass es das tatsächlich nicht gibt.

Bitte mitbringen: warme Socken

 

Termin: Dienstag, 15.10.19, Zeit: 19:00 - ca. 20:30/21:00 Uhr

 Kosten: 15,00 € (inkl. Tee und kleinen Knabbereien)

 

 

 „Geschichten zum neuen Jahr - Wünsche werden wahr"

 

Viele Menschen verbinden mit dem Beginn eines neuen Jahres immer auch die Hoffnung auf die Erfüllung ihrer Wünsche, Träume und Sehnsüchte – und wie oft finden wir in einer guten Geschichte genau die Weisheit, die uns neue Wege weist. Geschichtenerzählerin Anja Koch bringt uns an diesem Abend eine ganze Schatzkiste voller Geschichten mit. Erst am Abend selbst entscheidet sich, welche Geschichten davon erzählt werden sollen – das Publikum wird aktiv an der Auswahl beteiligt. Jede dieser Geschichten beflügelt unsere Gedanken, nährt unsere Herzen, weckt unsere Sehnsucht, zeigt ungewöhnliche Wege, schenkt uns Freude und Zuversicht. Ein bisschen Verrücktheit soll natürlich auch nicht fehlen und gelacht werden darf sowieso. Also kommt vorbei, lauscht den Geschichten des Abends und  tragt Eure ganz persönliche Glücksgeschichte im Herzen nach Hause.Bitte mitbringen: warme Socken

 

 Termin: Freitag, 10.01.20, Zeit: 19:00 Uhr – ca. 20:30/21:00 Uhr

 Kosten: 15,00 € (inkl. Tee und kleinen Knabbereien)

 

 

Rückfragen und ggf. Anmeldung bei der Kursleiterin:

 

Anja Koch, Erzählkünstlerin

 

Tel. 0173/3065060, info@anja-koch-erzaehlt.de,  www.anja-koch-erzaehlt.de

 

 

 

oder Anmeldung über:

Angela Karl, Tel. 08252/82140, angela-karl@t-online.de,